Archiv für August 2010

Bewerber aufgepasst!

Viele bewerber wundern sich, dass sie auf ihre Bewerbung keine positive Rückmeldung bekommen und von einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch nur träumen können.
Nun das liegt wahrscheinlich daran, dass man bei studivz, facebook oder twitter zuviel von sich preisgibt. Viele Personaler prüfen heute diese Social Networks und können dabei auf ganz unangenhme Details aus dem Leben der Bewerber stoßen. So gibt es Fotos auf Parties, auf denen man vielleicht betrunken ist. Auch die Einträge auf den Pinnwänden können sich sehr negativ auf den Eindruck auswirken.
So ist daruaf zu achten, dass mein sein Profil so einstellt, dass nur Freunde die Posts und Fotos sehen können. Und auf Verlinkungen auf Fotos von Freunden würde ich auch verzichten.